LKW Brand

Am Freitag, den 09.12.2022 wurde der LZ Niederalm, gemeinsam mit den Kameraden aus Grödig, um 08:23 Uhr zu einem LKW Brand auf die A10 alarmiert.

Beim Eintreffen bot sich folgende Lage:
Aufgrund unbekannter Ursache fingen die Räder eines Sattelaufliegers Feuer. Der LKW-Fahrer reagierte genau richtig, indem er die Sattelzugmaschine abkuppelte, diese wegfuhr und den Brand mit einem Feuerlöscher und Wasserbehältern zu löschen versuchte.
Die FF Niederalm führte eine Brandbekämpfung unter Atemschutz mit dem Hochdruckschnellangriff durch.
Um sicherzustellen, dass sich keine Brandherde im Laderaum des Anhängers befinden, wurde dieser unter Aufsicht der Autobahnpolizei geöffnet und kontrolliert.
Verletzt wurde niemand.

Ausgerückte Fahrzeuge: TLF-A 4000 Niederalm, LFA Niederalm, VRF Grödig, RLF-A 2000 Grödig
Einsatzleiter: OBI Franz SCHÖNLEITNER (FF Niederalm), ABI Franz KNOLL (FF Grödig)
Weitere Einsatzkräfte: FF Grödig, API Anif, Rotes Kreuz