Besuch der Volksschule Rif in der Feuerwehr Niederalm

Der Besuch der Volksschulkinder der dritten Klassen aus Rif wurde durch einen historischen Rückblick begonnen.
Dabei wurden Einsatzgeräte wie z.B. Helm, Strahlrohr und eine Atemschutzmaske vorgeführt.

Danach konnten die aktuellen Gerätschaften wie Atemschutzgeräte, Atemschutzmasken und unsere Einsatzuniform  ausprobiert werden.

Nach einer Jause wurde das Feuerwehrhaus erkundet, unter anderem der Schlauchturm, die Schlauchwaschanlage, die Fahrzeughalle und die Fahrzeuge.

In der Fahrzeughalle kamen die Bergeschere und der Spreitzer (hydraulisches Rettungsgerät) zum praktischen Einsatz. Dabei wurden Metallteile zusammengedrückt und auseinandergeschnitten.

Zum Schluss gab es eine praktische Löschvorführung mit einem simulierten Brandherd. Dabei haben die beiden Lehrerinnen ihr Können vorgeführt (diese Aufgabe wurde unter Jubel der Kinder mit großen Erfolg durchgeführt).

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen