27 . Salzburger Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Unken

“Brandobjekt geradeaus, Wasserentnahmestelle der Bach, Verteiler nach 2 B-Längen. Angriffstrupp legt Zubringerleitung mit je 2 C-Längen. 1. und 2. Rohr vor!”

So lautete der Angriffsbefehl für den Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Unken am 01.07.2017 an dem rund 2.000 Teilnehmer in den Bewerbsdisziplinen „Löschangriff“ und „Staffellauf“ gegeneinander antraten.

Der LZ Niederalm nahm mit einer Bewerbsgruppe in den Kategorien Bronze und Silber teil.

Die Bewerbsgruppe unter der Leitung von OBm Peter Schleifer übertraf ihre Erwartungen und glänzte mit drei fehlerfreien Durchgängen.

Ergebnisse:
Bronze: Platz 5 mit 398,05 Punkten und fehlerfrei
Silber: Platz 4 mit 387,98 Punkten und fehlerfrei
Parallelbewerb: Platz 5 mit 43,76 Sekunden und fehlerfrei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen